Monthly Archives: März 2010

Ein Gespräch mit Karlheinz Deschner

Karlheinz Deschner / Foto © Evelin Frerk BERLIN. (gbs/hpd) Anlässlich des kirchlichen Missbrauchsskandals führte die Deutsche-Presse-Agentur (dpa) ein Gespräch mit Karlheinz Deschner. Offensichtlich waren dessen Antworten jedoch zu pointiert, weshalb dpa plötzlich von der zugesagten Verbreitung des Interviews abrückte. Der Humanistische Pressedienst (hpd) dokumentiert nachfolgend, was deutschen Zeitungslesern vorenthalten wurde. Link: http://hpd.de/node/9114 Advertisements

Offener Brief – Darf die Kirche weiterhin mit dem Namen „christlich“ Missbrauch und Etikettenschwindel betreiben?

OFFENER BRIEF Herrn Oliver Vollmering c/o Sat.1 Norddeutschland GmbH Landesstudio Hannover Goseriede 9 30159 Hannover 19. März 2010 Sehr geehrter Herr Vollmering, Sie haben in Ihrem Bericht über die Klage von sechs Freien Christen für den Christus der Bergpredigt gegen die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers in Ihrem Beitrag am 16.3.2010 in SAT 1 Regional leider unter […]

Prozess in Hannover: „Die Lutherkirche hat bestätigt, dass sie nicht christlich ist“

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 16.3.2010 Prozess in Hannover „Die Lutherkirche hat bestätigt, dass sie nicht christlich ist“ Darf sich die lutherische Kirche „christlich“ nennen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Gerichtsverfahrens der Freien Christen für den Christus der Bergpredigt gegen die Landeskirche Hannover. […]

Pädophiler ehemaliger Rektor der Odenwaldschule ist bedeutender lutherischer EKD-Theologe

Pädophiler ehemaliger Rektor der Odenwaldschule ist bedeutender lutherischer EKD-Theologe Nur scheinbar verschaffen die Meldungen der jahrelangen massiven sexuellen Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule in Heppenheim der Kirche Luft. Denn der Haupttäter, der ehemalige Rektor, ist ein bekannter Theologe, der vor seinen Taten in Heppenheim nach eigenen Angaben zunächst „mehrere Jahre im kirchlichen Dienst tätig“ war (http://archiv.ub.uni-marburg.de/sonst/1999/0015.html). […]

Klage gegen Evangelische-Lutherische Landeskirche

Verwaltungsgericht Hannover – 6. Kammer – Eintrachtweg 19 30173 Hannover 22. Februar 2010 h-h Potzel u.a. ./. Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers6 A 4904/09 Zum Beweis dafür, dass die Beklagte nicht christlich ist und deshalb durch die Verwendung der Bezeichnung „christlich“ Namensmissbrauch und Etikettenschwindel betreibt, tragen wir ergänzend vor: 1. Es dürfte gerichtsbekannt sein, dass die Kläger […]